Unfall auf Wildeshauser Westring Mit Wagen überschlagen und dabei schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei ist am Freitagmorgen zu einem Unfall in Wildeshausen gerufen worden, bei dem sich ein Bremer schwer verletzte. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei ist am Freitagmorgen zu einem Unfall in Wildeshausen gerufen worden, bei dem sich ein Bremer schwer verletzte. Symbolfoto: Michael Gründel

Wildeshausen. Schwere Verletzungen hat sich ein 57-jähriger Autofahrer aus Bremen am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Wildeshausen zugezogen. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Der 57-Jährige befuhr gegen 9.25 Uhr mit seinem BMW den Westring in Richtung Südring. Kurz vor dem Kreisverkehr kam er vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr dabei zunächst etwa 70 bis 80 Meter Buschwerk sowie ein Verkehrsschild. Im Anschluss überschlug er sich mit seinem Wagen, sodass die Airbags im Fahrzeug auslösten.

25.000 Euro Schaden

Nach dem Unfall wurde er vor Ort von einem Notarzt sowie einer Rettungswagenbesatzung ärztlich versorgt. Für die weitere Behandlung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste der Westring für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden. Am Fahrzeug entstand laut Polizei ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN