Vorfahrt missachtet Verkehrsunfall mit 6000 Euro Sachschaden in Ahlhorn

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wegen einer Vorfahrtmissachtung ist es am Dienstag, 30. Oktober 2018, um 5.45 Uhr in Ahlhorn zu einem Verkehrsunfall gekommen. Symbolfoto: Michael GründelWegen einer Vorfahrtmissachtung ist es am Dienstag, 30. Oktober 2018, um 5.45 Uhr in Ahlhorn zu einem Verkehrsunfall gekommen. Symbolfoto: Michael Gründel

Ahlhorn. Wegen einer Vorfahrtsmissachtung ist es am Dienstag, 30. Oktober 2018, um 5.45 Uhr in Ahlhorn zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Wie die Polizei meldet, war ein 29-jähriger Mann aus Ahlhorn mit seinem Audi auf der Zeppelinstraße unterwegs und wollte die Wildeshauser Straße in Richtung Am Lemsen queren. Dabei übersah er den Honda einer 20-jährigen Ahlhornerin, die mit ihrem Pkw in Richtung Kreisel unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß zwischen der Fahrzeugfront vom Honda und der rechten Fahrzeugseite vom Audi. Durch den Zusammenstoß war der Honda nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf 6.000 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN