Gottesdienst und Laternenlauf Coole Lieder und Theaterstück in Bookholzberger Kirche

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Auch im vergangenen Jahr gab es am Reformationstag eine kleine Theateraufführung in der Auferstehungskirche Bookholzberg. Archivfoto: Melanie HohmannAuch im vergangenen Jahr gab es am Reformationstag eine kleine Theateraufführung in der Auferstehungskirche Bookholzberg. Archivfoto: Melanie Hohmann

Bookholzberg. In der Bookholzberger Auferstehungskirche gibt es am Reformationsfeiertag einen Familiengottesdienst mit Theaterstück. Danach ist ein Laternenumzug geplant.

Im vergangenen Jahr war anlässlich des Lutherjahres auf der Kirchenbühne der Thesenanschlag zu sehen. Dieses Mal soll in der Bookholzberger Auferstehungskirche das Auftreten Luthers vor dem Kaiser in Worms und seine Entführung auf die Wartburg dargestellt werden. Das geht aus einer Mitteilung zum Familiengottesdienst hervor, der am Reformationsfeiertag, 31. Oktober, veranstaltet wird. Beginn ist um 17 Uhr am Friedensweg.

Thema: „Ganz schön mutig“

Das Thema des Gottesdienstes lautet in diesem Jahr „Ganz schön mutig“. Dabei soll es unter anderem Antworten auf die Frage „Warum sich Luther so richtig was getraut hat“ geben. „Jung und Alt werden einen Gottesdienst mit coolen Liedern und Theaterstück erleben“, verspricht Pastor Hannes Koch. Nach dem Theaterstück, das von Konfirmanden und Erwachsenen aufgeführt wird, findet ein Laternenumzug statt, der vom Posaunenchor begleitet wird. Zum Schluss werden wieder Würstchen am Spieß über der Feuerschale gegrillt und heißer Kakao ausgeschenkt. Und Süßes soll es auch geben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN