Biomarkt in Hude Mit dem Trecker fahren und in der Käseschule lernen

Von Biljana Neloska

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Nordenholzer Hof-Team lädt zum Bionmarkt ein. Foto: Nordenholzer HofDas Nordenholzer Hof-Team lädt zum Bionmarkt ein. Foto: Nordenholzer Hof

Hude. Auf dem Nordenholzer Hof findet Samstag und Sonntag ein Biomarkt statt. Auf dem Programm stehen verschiedene Aussteller und reichlich Unterhaltung für Groß und Klein.

Auf dem Nordenholzer Hof, Kreuzweg 9, findet Samstag und Sonntag ein Biomarkt mit unterschiedlichen Ausstellern und reichlich Unterhaltungsprogramm statt. Eröffnet wird der Markt um 14 Uhr. Holger Lebedinzew, Bürgermeister der Gemeinde Hude, begrüßt die Gäste und Aussteller um 15 Uhr. Eine halbe Stunde später, 15.30 Uhr, steht ein Marktrundgang mit einem Besuch der Aussteller an. Etwas zum Lauschen gibt es ab 16 Uhr bei einem Auftritt des Huder Shantychors.

Um „Biozertifizierung am Beispiel Kaffee“ geht es ab 16.30 Uhr mit Laura Eckard von der Rösterei Catucho. Kurz nach 17 Uhr startet eine Bio-Kochshow mit Michael Niebuhr mit Marcel Schafft. Ab 18 Uhr werden die Feuerkörbe entzündet. Dazu gibt es Live-Musik von Julien White an der Gitarre.

Morgen startet der Biomarkt um 11 Uhr. Infos über „Die Bedeutung von Bienen & Insekten für unsere Umwelt“ gibt es ab 11.15 Uhr mit Imker Götz Neuber. Um 12 Uhr beginnt die zweite Ausgabe der Bio-Kochshow mit Michael Niebuhr und Marcel Schafft. Um „Die Zukunft der bäuerlichen und ökologischen Landwirtschaft in unserer Region“ geht es ab 14 Uhr mit Eduard Hüsers, vom Verein ProZept und Martin Clausen vom Gärtnerhof Sandhausen. „Biologisch verpacken“ lernen Interessierte ab 14.45 Uhr mit Dirk Brunne aus der Unternehmenskommunikation Bionatic und Rike Kröger von Kornkraft Hude. Werner Winkel macht Musik ab 15.15 Uhr. Verschiedene Biobetriebe stellen sich den Biomarkt-Besuchern ab 15.45 Uhr vor.

Lieblingsstücke bedrucken lassen

Höhepunkte am Sonntag, wie die Veranstalter mitteilen, sind die Bio-Käseschule zum Mitmachen mit Denis Eichler ab 11.30 Uhr und das Treckerfahren für Kinder ab 15 Uhr. Außerdem können Besucher ihre T-Shirts, Leinenbeutel oder andere Lieblingsstücke mitbringen, um sie vor Ort beim Siebdruck bedrucken zu lassen. Für Kinder gibt es Infos und Aktionen rund um das Thema Milch. Zudem gibt es Kinderschminken Tiere zum Anschauen. Der Eintritt kostet fünf Euro samt alkoholfreiem Getränk, Kinder sind frei.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN