Opfer wird im Gesicht verletzt Überfall auf Geldboten in Ahlhorn

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Mittwoch ist ein Geldbote gegen 18.40 Uhr in Ahlhorn im Eingangsbereich eines Geldinstituts an der Wildeshauser Straße überfallen worden.  Symbolfoto: Michael GründelAm Mittwoch ist ein Geldbote gegen 18.40 Uhr in Ahlhorn im Eingangsbereich eines Geldinstituts an der Wildeshauser Straße überfallen worden. Symbolfoto: Michael Gründel

Ahlhorn. Am Mittwoch ist ein Geldbote gegen 18.40 Uhr in Ahlhorn im Eingangsbereich eines Geldinstituts an der Wildeshauser Straße überfallen worden.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen der Tat. Beim Betreten des Geldinstituts wurde das 20-jährige Opfer von einem Mann niedergeschlagen und im Gesicht verletzt. Seine Geldtasche wurde vom Täter, 1,90 bis zwei Meter groß, schlank, schwarz gekleidet und mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert, gestohlen. Der Täter floh zu Fuß. Die Schadenshöhe ist bislang unbekannt. Zeugen bittet die Polizei, sich unter der Rufnummer (04431) 9410 zu melden. konk


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN