Mit 1,21 Promille unterwegs Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer in Dötlingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Dienstagnachmittag hat die Polizei in Dötlingen einen 59-jähriger Autofahrer , der angetrunken fuhr, aus dem Verkehr gezogen.  Symbolfoto: ColourboxAm Dienstagnachmittag hat die Polizei in Dötlingen einen 59-jähriger Autofahrer , der angetrunken fuhr, aus dem Verkehr gezogen. Symbolfoto: Colourbox

Dötlingen. Am Dienstagnachmittag hat die Polizei in Dötlingen einen 59-jähriger Autofahrer , der angetrunken fuhr, aus dem Verkehr gezogen.

Wie die Beamten berichten, wurde der Mann aus der Gemeinde Dötlingen um 15.10 Uhr auf dem Fliederweg kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass er unter

Alkoholeinfluss stand. Ein von ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,21 Promille. Dem 59-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten. Auf ihn kommt auch ein Strafverfahren zu.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN