Noch viele weitere Rollen in petto Parodist erinnert in Hatten an Heinz Erhardt

Von Vincent Buß, 12.09.2018, 10:25 Uhr
Der Parodist Andreas Neumann imitiert Heinz Erhardt und viele weitere Prominente. Foto: Carsten Dauer

Hatten. Den Komiker Heinz Erhardt lässt Andreas Neumann am Freitag, 14. September, im Dingstedter Krug in Hatten wiederauferstehen. In seinem Programm parodiert Neumann auch viele weitere Prominente.

Neumanns überzeugte mit seiner Hommage selbst Erhardts Tochter, Grit Berthold: „Als ich ihn hörte, meinte ich, mein Vater lebt wieder.“ Obwohl Erhardt jede Menge zeitloser Sketche, Geschichten und Gedichte hinterlassen hat, mit denen sich mehrere Abende füllen ließen, wird Neumann auf der Bühne auch andere prominente Gäste präsentieren – schließlich sollten Parodisten mehr als eine Rolle beherrschen.

So imitiert er beispielsweise die Stimmen von Prominenten wie Heinz Rühmann, Hans Moser, Theo Lingen oder Jürgen von Manger. Ebenso kommen Marcel Reich-Ranicki, Inge Meysel und Ekel Alfred zu Wort. Und das im rasanten Wechsel. „Einer für alle, alle auf einmal“ lautet das Motto des Parodisten.

Alle weiteren Infos

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 16 Euro, an der Abendkasse sind es 18 Euro. Tickets gibt es im Rathaus Kirchhatten oder im Bürger-Service-Büro in Sandkrug am Gartenweg 15. Die Show beginnt um 20 Uhr, Einlass ist eine Stunde vorher. Die Adresse lautet Kimmer Straße 1 in Hatten. Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung ist gesorgt. Für Fragen steht Marianne Vieler-Bargfeldt im Rathaus zu Verfügung unter der Telefonnummer (04482) 922202 oder per E-Mail an vieler-bargfeldt@hatten.de.

Sehen Sie nicht den vollständigen Artikel? Klicken Sie hier für die erweiterte Darstellung. »

Jetzt anmelden, um mehr zu lesen
Jetzt DigitalBasis bestellen
Service
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Kundeninformationen | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Mediadaten | Onlinewerbung

Weitere Angebote, Partner und Unternehmen der NOZ MEDIEN