Leider kein Bild vorhanden
09.09.2018, 15:39 Uhr ROCK‘N‘ROLL-FESTIVAL

Tolle Idee mit Potenzial


Tanja Sobotta mag die Mode, Enno Janke die Autos der 50-er und 6ß-er. Foto: Birgit StamerjohannsTanja Sobotta mag die Mode, Enno Janke die Autos der 50-er und 6ß-er. Foto: Birgit Stamerjohanns

Ganderkesee. Tausende haben das Rock‘n‘Roll-Festival in Ganderkesee besucht. Das macht Lust auf mehr.

Der Traum eines Einzelnen hat Rock’n’Roll-Freunden zwei tolle Tage beschert. Geschäftsführer Ralf Sauer wollte die 50er und 60er-Jahre auf seinem Flugplatz aufleben lassen. Nun ist sein Wunsch nicht nur Wirklichkeit geworden, sondern dank guter Organisation – und gutem Wetter – auch ein Erfolg. Eine Premiere mit mehreren tausend Besuchern ist zweifelsohne gelungen, zumal die Veranstaltung starke Konkurrenz im Umland hatte. Der Flugplatz ist denn auch der ideale Ort, um sich – ungestört und ohne jemanden zu stören – in vergangene Zeiten zurückzuversetzen. Und das wollen viele, wie die zahlreichen Oldtimer und die stilecht gekleideten Besucher bewiesen haben. Bands wie die Rascals sind aber auch für alle interessant, die nicht nur Rock’n’Roll hören. Weil ihre Livemusik einfach gute Laune macht. Neuauflage: Auf jeden Fall erwünscht – wenn denn genau dieser Charakter erhalten bleibt: Wer kommt, will das Lebensgefühl von damals, die Mode und die Musik. Lieber also ein kleines Festival mit Stil als eine größere Neuauflage, die in die Beliebigkeit abdriftet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN