Ein Bild von Reiner Haase
07.09.2018, 20:36 Uhr KOMMENTAR

Beeindruckendes Engagement

Kommentar von Reiner Haase

Das geplante Neubaugebiet „Schönemoor -– westlich Zum Altengraben“ (rot markiert). Kartendaten: GeoBasis-DE/BKG, Google / Grafik: Jan Eric FiedlerDas geplante Neubaugebiet „Schönemoor -– westlich Zum Altengraben“ (rot markiert). Kartendaten: GeoBasis-DE/BKG, Google / Grafik: Jan Eric Fiedler

Die Altengrabener verharren nicht in Abwehrstellung. Das dürfte die Politik beeindrucken.

Anwohner sind vielerorts auf der Barrikade, wenn ausgerechnet ihnen ein Neubaugebiet vor die Nase gesetzt werden soll. Vielfach bleibt es beim „Überall, aber nicht bei uns“. Solchen Egoismus kann man der Altengrabener Bürgerinitiative nicht vorwerfen. Sie setzen sich konstruktiv mit den Planungen auseinander. Sie arbeiten Änderungsvorschläge aus.

Sie wollen sich zum Verein formieren und dauerhaft zum Wohle der Gemeinschaft, der Kulturgeschichte und der Natur arbeiten. Sie unterstützen den Nachbarn, der in Bedrängnis geraten ist. Mal sehen, ob das die Kommunalpolitiker beeindruckt. Einfach die Agenda weiter abarbeiten können sie nicht.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN