Dunstabzugshaube fängt Feuer Brand in Küche fordert Feuerwehr in Hude

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine brennende Dunstabzugshaube und Feuer in einer Küche in Hude hat am Donnerstagabend die Feuerwehr in Hude gefordert. Das Feuer wurde schnell gelöscht. Foto: Feuerwehr / Georg ScheckeEine brennende Dunstabzugshaube und Feuer in einer Küche in Hude hat am Donnerstagabend die Feuerwehr in Hude gefordert. Das Feuer wurde schnell gelöscht. Foto: Feuerwehr / Georg Schecke

Hude. Eine brennende Dunstabzugshaube und Feuer in einer Küche in Hude hat am Donnerstagabend die Feuerwehr in Hude gefordert. Das Feuer wurde schnell gelöscht.

Nach Angaben wurden der Kameraden aus Hude und Altmoorhausen gegen 19 Uhr aus Hude und Altmoorhausen zu einem Brandeinsatz an die Friedrichstraße in Hude gerufen. Insgesamt waren 56 Feuerwehrleute im Einsatz. Gemeldet war eine brennende Küchenzeile. Bei Ankunft konnten die Retter schwarze Rauchschwaden durch das Haus wehen sehen. Das Feuer konnte letztlich schnell gelöscht werden. Unter anderem war ein Angriffstrupp mit Atemschutz im Einsatz.

Per Druckbelüfter wurde der Rauch später hinausgeblasen. Gegen 20 Uhr war der Einsatz beendet. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist durch die starke Rauchverschmutzung vorläufig nicht mehr bewohnbar, teilt die Feuerwehr mit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN