Im Wald Aktionen für Familien Teichwirtschaft Ahlhorn lädt zum Tag der offenen Tür

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Kettensägenkünstler Hubert Krogmann ist auch diesmal wieder dabei. Er wird am 23. September mit Kindern einen hölzernen Unterstand bauen.Archivfoto: Thorsten KonkelKettensägenkünstler Hubert Krogmann ist auch diesmal wieder dabei. Er wird am 23. September mit Kindern einen hölzernen Unterstand bauen.Archivfoto: Thorsten Konkel

Ahlhorn/Emstek. Zwei gute Gründe zum Feiern haben das Forstamt Ahlhorn und sein Waldpädagogikzentrum, um am Sonntag, 23. September, zu einem Tag der offenen Tür auf dem Gelände der Teichwirtschaft am Baumweg 5 in Emstek einzuladen: Vor 50 Jahren startete dort die erste Schulklasse ihren Einsatz im Wald.

Vor 50 Jahren startete dort die erste Schulklasse ihren Einsatz im Wald. Und das vor dem Verfall gerettete alte Hälterhaus, quasi die Keimzelle der jetzigen Teichwirtschaft, wird an diesem Tag mit einer Erlebnisausstellung eröffnet.

Die seit 1968 regelmäßig stattfindenden Waldeinsätze von Schülern über ein- bis zwei Wochen sind bis heute der Renner im jetzigen Waldpädagogikzentrum Weser-Ems.

Sanierung der historischen Gebäude beendet

„Mit der Sanierung und Präsentation der Ausstellung setzen wir sozusagen den markanten Schlussstein in der umfänglichen Sanierung der historischen Gebäude auf dem Gelände der Teichwirtschaft Ahlhorn seit 2005“, erläutert Hans-Martin Diekmann, der als Verwaltungsdezernent den Erhalt des Traditionsgebäudes und die Suche nach Förderern für die Ausstellung „Altes Hälterhaus“ vorangetrieben hat.

Aktionen besonders für Familien mit Kindern

Mit Partnern aus der ganzen Weser-Ems-Region soll der Tag der offenen Tür am 23. September von 11 bis 17 Uhr besonders für Familien mit Kindern einladend veranstaltet werden.

Um 12 Uhr wird Staatssekretär Beckedorf aus dem Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium zusammen mit den örtlichen Landräten die Veranstaltung und das Hälterhaus eröffnen. „Rund 20 Aussteller werden sich am Tag der offenen Tür präsentieren“, kündigt Rainer Städing, Regionaler Pressesprecher Niedersachsen-West der Landesforsten, an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN