Autofahrer schwer verletzt Treckergespann schlitzt Auto in Hatten auf

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einer Kollision mit einem landwirtschaftlichen Gespann ist ein Autofahrer am Dienstag in Hatten schwer verletzt worden. Symbolfoto: Michael GründelBei einer Kollision mit einem landwirtschaftlichen Gespann ist ein Autofahrer am Dienstag in Hatten schwer verletzt worden. Symbolfoto: Michael Gründel

Hatten. Bei einer Kollision mit einem landwirtschaftlichen Gespann ist ein Autofahrer am Dienstag in Hatten schwer verletzt worden. Sein Fahrzeug wurde von der Landmaschine seitlich aufgerissen.

Wie die Polizei berichtet, wollte ein 21-Jähriger aus der Gemeinde Hude gegen 17.50 Uhr mit seinem landwirtschaftlichen Gespann von einer Ackerfläche auf den Mühlenweg einfahren. Dabei übersah er den bevorrechtigten Wagen eines 23-jährigen Fahrzeugführers aus der Gemeinde Hatten, der den Mühlenweg befuhr. Durch die Kollision wurde der Wagen seitlich aufgerissen und prallte dann noch gegen einen Baum.

Der Autofahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, die Sachschäden an den beteiligten Fahrzeugen wurde auf 5000 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN