Einsatz in Großenkneten Unbekannte zünden Strohballen an

Von Biljana Neloska

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nach einem Strohballenbrand sucht die Polizei nach Zeugen. Foto: Michael GründelNach einem Strohballenbrand sucht die Polizei nach Zeugen. Foto: Michael Gründel

Großenkneten. Unbekannte Täter haben am Sonntagabend Strohballen an einem Feldrand in Brand gesetzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Laut Polizei haben Unbekannte am Sonntag gegen 23 Uhr an einem Feldrand in Großenkneten sechs Strohballen angezündet. Die Freiwillige Feuerwehr aus Ahlhorn musste mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften anrücken, um den Brand zu löschen. Drei Ballen wurden durch das Feuer zerstört. Die Rundballen lagen an der Oldenburger Straße in Großenkneten im Bereich des Feldmühlenwegs. Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer (04431)941115 entgegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN