Hoher Sachschaden Zwei Menschen bei Unfall auf A1 bei Wildeshausen schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zwei Menschen haben bei einem Unfall auf der A1 bei Wildeshausen schwere Verletzungen erlitten. Es entstand beträchtlicher Sachschaden. Symbolfoto: Michael GründelZwei Menschen haben bei einem Unfall auf der A1 bei Wildeshausen schwere Verletzungen erlitten. Es entstand beträchtlicher Sachschaden. Symbolfoto: Michael Gründel

Wildeshausen. Zwei Menschen haben bei einem Unfall auf der A1 bei Wildeshausen schwere Verletzungen erlitten. Es entstand beträchtlicher Sachschaden.

Bei einem Autounfall auf der A1 bei Wildeshausen sind am Samstagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 68 Jahre alter Autofahrer in Richtung Bremen unterwegs, als er gegen 15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-West und -Nord nach einem Fahrfehler nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen landete in einer Böschung.

Fahrer und Beifahrerin ins Krankenhaus gebracht

Bei dem Unfall wurden der Mann sowie seine 60 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand beträchtlicher Sachschaden von rund 30.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Nennenswerte Verkehrsbehinderungen gab es durch den Vorfall nicht, so die Polizei.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN