Versammlung am 10. September Hurrel steht kurz vor Gründung eines Dorfvereins

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Landwirtschaft in Hurrel: Erwin Haverkamp in seinem Schafstall. Foto: Bettina Dogs-PrößlerLandwirtschaft in Hurrel: Erwin Haverkamp in seinem Schafstall. Foto: Bettina Dogs-Prößler

Hurrel. In Hude-Hurrel soll am Montag, 10. September 2018, ein neuer Dorfverein gegründet werden.

Mit dem geplanten Bürgerverein für die Bauerschaft Hurrel geht es voran. Nachdem eine Arbeitsgruppe die Satzung erstellt und mit den Finanzbehörden abgestimmt hat, stehen laut Bezirksvorsteher Egon Wachtendorf nun Ort und Datum der Gründungsversammlung fest.

Treffpunkt ist die Gaststätte Mehrings

Alle Interessierten sollen demnach am Montag, 10. September, um 20 Uhr im Gasthof Mehrings an der Ortstraße 8 zusammenkommen. Eine erste Entscheidung scheint laut Wachtendorf bereits im Vorfeld gefallen: Der neue Verein werde wohl den Namen „Dorfverein Hurrel e.V.“ tragen. „Dieser Vorschlag hat im Vorfeld die meiste Zustimmung erfahren“, sagt der Bezirksvorsteher. Darüber werde aber in der Versammlung auch noch abgestimmt.

100 Teilnehmer in WhatsApp-Gruppe

Wachtendorf hofft auf eine breite Beteiligung der Hurreler und aller, die sich mit dem Dorf verbunden fühlen. Die nötige Infrastruktur, um gerade auch jüngere Zielgruppen über die Aktivitäten des Vereins auf dem Laufenden zu halten, steht unterdessen: Eine im Vorfeld eingerichtete WhatsApp-Gruppe verfügt schon über knapp 100 Teilnehmer.

Vorbereitung durch Arbeitsgruppe

Bereits im Frühjahr war die Gründung des Dorfvereins auf den Weg gebracht worden. Seinerzeit hatten die mehr als 40 Teilnehmer einer Versammlung bei Mehrings dafür gestimmt und eine Arbeitsgruppe gebildet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN