Zum fünften Mal Senioren an Tour Team von Gaby Otto sichert sich Siegerpokal in Stenum

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Jürgen Lüdtke, Vorsitzender des Ganderkeseer Seniorenbeirats (links), gratulierte dem Siegerteam aus Harpstedt mit Catrin Pichel, Günter Rohlfs, Gaby Otto und Heiko Schmiedel. Foto: J. LüdtkeJürgen Lüdtke, Vorsitzender des Ganderkeseer Seniorenbeirats (links), gratulierte dem Siegerteam aus Harpstedt mit Catrin Pichel, Günter Rohlfs, Gaby Otto und Heiko Schmiedel. Foto: J. Lüdtke

Elmeloh/Stenum. Ein positives Fazit hat Jürgen Lüdtke, Vorsitzender des Ganderkeseer Seniorenbeirates, nach der fünften Orientierungsfahrt „Senioren on Tour“ gezogen. Insgesamt waren 48 Frauen und Männer in 19 Fahrzeugen auf einer insgesamt 52 Kilometer langen Strecke durch die Gemeinde Ganderkesee mit dabei.

Pünktlich um 11 Uhr gab es auf dem Parkplatz des Wichernstifts an der Oldenburger Straße in Elmeloh das Startsignal. Unterwegs mussten die Senioren dann Aufgaben erledigen. Kontrollstationen gab es an der Heimatstube in Bürstel, bei Schweers in Schierbrok und beim Seniorenheim „An der Ellerbäke“ in Bookholzberg. Dort hatte die Polizei einen Fahrsimulator aufgebaut und die Reaktionsfähigkeit der Teilnehmer getestet. Das Resultat, so Lüdtke: Mit den Fahrleistungen waren Polizei und Beirat sehr zufrieden. Zur Stärkung gab es anschließend eine Suppe mit Nachtisch.

Pokale gewonnen

Als Zielpunkt war die Orthopädie-Klinik in Stenum angegeben. Die gute Nachricht: Alle Fahrzeuge sind dort heil angekommen. Nach Auswertung der Unterlagen stand das Ergebnis fest. Gewonnen hat dieses Jahr das Team um Gaby Otto aus Harpstedt mit Günter Rohlfs als Beifahrer sowie Catrin Pichel und Heiko Schmiedel als Mitfahrer. Die stellvertretende Bürgermeisterin Christel Zießler gratulierte den Gewinnern zu ihrer Leistung und überreichte die von der Gemeinde gesponserten Pokale.

Sechste Tour 2020

Die sechste Orientierungsfahrt ist für 2020 vorgesehen. Fahrer und Beifahrer müssen mindestens 60 Jahre alt sein, für die Mitfahrer auf den Rücksitzen spielt das Alter keine Rolle.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN