In entgegengesetzter Richtung unterwegs 36-jähriger Radler bei Unfall in Ganderkesee verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei ist am Donnerstag zu einem Unfall in Ganderkesee gerufen worden, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei ist am Donnerstag zu einem Unfall in Ganderkesee gerufen worden, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Symbolfoto: Michael Gründel

Ganderkesee Leichte Verletzungen hat sich am Donnerstag ein 36-jähriger Fahrradfahrer aus der Gemeinde Ganderkesee bei einem Verkehrsunfall in Ganderkesee zugezogen.

Laut Polizei befuhr er um 17.25 Uhr den Geh-und Radweg an der Adelheider Straße in entgegengesetzter Richtung. Eine 52-jährige Frau aus Bremen wollte mit ihrem Wagen aus der Straße Neddenhüsen nach rechts auf die Adelheider Straße abbiegen und übersah den Mann. Durch die Kollision mit dem Toyota kam der Mann zu Fall und zog sich Verletzungen zu, die eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten. Der Sachschaden blieb gering und wurde von der Polizei auf 250 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN