Aktionstage Ökolandbau Pommes-Fest auf Biohof Bakenhus in Großenkneten

Von Reiner Haase

Familienfest auf dem Biohof am Bakenhuser Esch in Großenkneten: Kinder bereiten aus Biokartoffeln selbst Pommes vor. Archivfoto: Dirk HammFamilienfest auf dem Biohof am Bakenhuser Esch in Großenkneten: Kinder bereiten aus Biokartoffeln selbst Pommes vor. Archivfoto: Dirk Hamm

Grossenkneten. Kartoffeln ernten, Fritten schneiden, brutzeln und verzehren: Der Ökolandbau-Festtag am 2. September auf dem Biohof Bakenhus wird nahrhaft und lehrreich.

Der Biohof Bakenhus in Großenkneten beteiligt sich am Sonntag, 2. September, an den Aktionstagen Ökolandbau, die im September in ganz Niedersachsen Einblicke in Öko-Betriebe verschaffen. Auf dem Biohof Bakenhus gibt es das Hoffest „Pommes McSelf“, bei dem unter anderem Kartoffeln geerntet, selbst verarbeitet und frisch gebrutzelt verzehrt werden können.

Das Fest auf dem Biohof Bakenhus in Großenkneten, Bakenhuser Esch 8, beginnt um 11 Uhr und klingt gegen 17 Uhr aus. Bei einer Hofführung sind spannende Entdeckungen möglich. Kinder können eine Strohburg erklimmen, auf einem Pony reiten, Ziegen füttern, Kaninchen streicheln und mehr. Zur Stärkung werden Bratkartoffeln und Spiegeleier, Kaffee und Kuchen serviert. Auch die Biofleischerei ist während des Hoffestes geöffnet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN