Mit Auto überschlagen Ganderkeseerin verunglückt in Steinkimmen

Von Michael Korn

Die Polizei musste einen schweren Verkehrsunfall in Steinkimmen aufnehmen. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei musste einen schweren Verkehrsunfall in Steinkimmen aufnehmen. Symbolfoto: Michael Gründel

Ganderkesee. Eine 45-Jährige ist bei einem Unfall in Ganderkesee, Landkreis Oldenburg, schwer verletzt worden. Sie überschlug sich mit ihrem Auto.

Schwere Verletzungen hat eine 45-jährige Fahrerin eines Autos bei einem Verkehrsunfall in Steinkimmen erlitten. Wie die Polizei erst heute mitteilte, befuhr die Ganderkeseerin am Dienstag, 7. August 2018, gegen 10.35 Uhr mit ihrem Hyundai die Kimmer Landstraße in Richtung Dingstede. Dabei geriet sie mit ihrem Wagen ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Schäden an ihrem Fahrzeug wurden laut Polizei auf ungefähr 3.500 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN