Kostenlose Reparaturen Ganderkeseer Repair-Café öffnet wieder seine Türen

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Auch der Rethorner Jürgen Raem (links) hat beim Reparieren betagter „Schätze“ bisher mitgeholfen. Archivfoto: Lars GremlowskiAuch der Rethorner Jürgen Raem (links) hat beim Reparieren betagter „Schätze“ bisher mitgeholfen. Archivfoto: Lars Gremlowski

Ganderkesee „Reparieren statt Wegwerfen“ – unter diesem Motto findet am Dienstag, 14. August, das siebte Repair-Café im Werkraum der Schule am Habbrügger Weg in Ganderkesee statt.

Geöffnet sind die Türen zwischen 17 und 19 Uhr. Während der Schulzeit findet das Angebot jeden zweiten Dienstag im Monat statt, informiert Kreispressesprecher Oliver Galeotti.

Café für Jung und Alt

Bei Getränken und Gebäck unterstützen ehrenamtliche Helfer die Besucher dabei, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und bestenfalls gemeinsam zu reparieren. Angeboten werden Reparaturen von Kleingeräten in den Bereichen Elektronik, Elektrik und Mechanik, Näh- und Klebearbeiten. Die Reparaturen sind kostenlos. „Willkommen sind alle – egal ob sie etwas Kaputtes mitbringen, eine Frage an die Reparateure haben, einfach nur neugierig sind oder selbst gerne unterstützend tätig werden möchten“, sagt Galeotti. Dabei richtet sich das Café an Alt und Jung.

Cafés werden gefördert

Organisiert werden die Repair-Cafés in Ganderkesee in Kooperation mit der Schule am Habbrügger Weg, der Gemeinde Ganderkesee und dem Klimaschutzmanagement des Landkreises Oldenburg. Die Cafés werden im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert.

Rebecca Remke Ansprechpartnerin

Wer sich für dieses Projekt interessiert, kann sich auch an die zuständige Projektmanagerin beim Landkreis Oldenburg, Rebecca Remke, unter der Telefonnummer (04431) 85591 oder per E-Mail an rebecca.remke@oldenburg-kreis.de wenden. ken


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN