Unfall auf der A 29 Autofahrer von mehrfachem Überschlag geschockt

Von Reiner Haase

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Sandkrug. Auf der Autobahn 29 bei Sandkrug hat sich am Montag ein Auto mehrfach überschlagen. Der Fahrer erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Ein mehrfacher Überschlag seines Autos auf der Autobahn 29 hat am Montag einen 23-Jährigen so geschockt, dass er ins Krankenhaus gebracht wurde. Ansonsten überstand er den Unfall unverletzt.

Technischer Defekt

Das Auto des 23-Jährigen war am Montag gegen 8 Uhr auf der Fahrt Richtung Oldenburg wegen eines technischen Defekts außer Kontrolle geraten. Nach mehrfachem Überschlag blieb es auf der Grünfläche zwischen der Ab- und Auffahrt Sandkrug auf dem Dach liegen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 2500 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN