Autofahrer übersieht ihn wegen Sonne Radfahrer in Bookholzberg schwer verletzt

Von Vincent Buß

Bei einem Verkehrsunfall in Bookholzberg wurde ein 61-Jähriger schwer verletzt. Symbolfoto: Michael GründelBei einem Verkehrsunfall in Bookholzberg wurde ein 61-Jähriger schwer verletzt. Symbolfoto: Michael Gründel

Bookholzberg. Schwere Verletzungen hat ein 61-jähriger Radfahrer am Donnerstag, 2. August, bei einem Verkehrsunfall in Bookholzberg erlitten. Ein Autofahrer hatte ihn übersehen.

Laut Polizei war der 61-jährige Ganderkeseer mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Stenumer Straße in Richtung Stenum unterwegs. Gegen 20 Uhr fuhr ein 32-Jähriger in seinem Auto aus der Straße „Hinter der Wallhecke“ nach rechts auf die Stenumer Straße. Vermutlich aufgrund der tief stehenden Sonne übersah der Mann aus Lemwerder den Radfahrer. Es kam zur Kollision, bei der der 61-Jährige zu Fall kam. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN