Kollision an der Westtangente 8500 Euro Schaden bei Unfall in Ganderkesee

Von Thorsten Konkel

8500 Euro Schaden sind am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Westtangente/Delthuner Straße in Ganderkesee entstanden. Symbolfoto: Michael Gründel8500 Euro Schaden sind am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Westtangente/Delthuner Straße in Ganderkesee entstanden. Symbolfoto: Michael Gründel

Ganderkesee. 8500 Euro Schaden sind am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Westtangente/Delthuner Straße in Ganderkesee entstanden.

Nach Polizeiangaben befuhr ein 42-jähriger Mann aus Delmenhorst um 10 Uhr die Westtangente mit einem Opel Zafira samt Anhänger in Richtung Delthuner Straße. Diese wollte er mit seinem Gespann überqueren und auf die Weststraße fahren. Dabei übersah er den Wagen eines in Richtung Ganderkesee fahrenden Mannes aus Ganderkesee. Obwohl der 82-Jährige mit seinem Hyundai noch nach rechts auswich, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Neben der Fahrbahn überfuhr er zudem noch einen Fahnenmast eines 64-jährigen Anwohners.

Die Männer blieben unverletzt, an ihren Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von 8500 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN