Vandalismus an Hütte des Ortsvereins Unbekannte demolieren Schutzhütte in Hatten

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei Wardenburg bittet um Hinweise zu den bisher unbekannten Tätern. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei Wardenburg bittet um Hinweise zu den bisher unbekannten Tätern. Symbolfoto: Michael Gründel

Hatten. Eine Schutzhütte in Hatten haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch, 25. Juli, auf Donnerstag beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Laut Polizei haben die Täter zwischen 21 Uhr am Mittwoch und sieben Uhr am Donnerstag die Schutzhütte am Speckmannsweg demoliert. Dabei wurden mehrere Dachpfannen und eine Regenrinne aus Kunststoff zerstört. Letztere wurde durch Spendengelder der Bürger finanziert. Der Orts- und Bürgerverein Hatten erbaute und pflegt die Hütte. Die Polizei Wardenburg schätzt den Schaden auf etwa 500 Euro. Hinweise nimmt sie telefonisch entgegen unter 04407/9230.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN