Zwei Personen leicht verletzt Bei Unfall in Schönemoor mit Wagen überschlagen

Von Thomas Deeken

Die Polizei ist am Mittwoch zu einem Unfall in Schönemoor gerufen worden, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei ist am Mittwoch zu einem Unfall in Schönemoor gerufen worden, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Symbolfoto: Michael Gründel

Schönemoor. Mit leichten Verletzungen sind am Mittwoch zwei Personen bei einem Verkehrsunfall in Schönemoor davongekommen.

Nach Angaben der Polizei befuhr eine 27-jährige Frau aus Delmenhorst gegen 15 Uhr mit ihrem Opel den Hohlweg. An der Einmündung zur Straße Zur Schiffstede wollte sie nach links abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 43-jähriger Mann aus Ganderkesee mit seinem VW auf den Hohlweg abbiegen. Daraufhin kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Laut Polizei geriet der VW ins Schleudern, er überschlug sich und kam auf einer angrenzenden Weide zum Stehen.

Die Schäden an den Fahrzeugen schätzte die Polizei auf rund 5000 Euro. Beide waren nicht mehr fahrbereit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN