100 Strohballen vernichtet Ballenpresse brennt auf Feld in Klein Köhren

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Erneut hat eine landwirtschaftliche Maschine im Landkreis Oldenburg bei Erntearbeiten Feuer gefangen. Symbolfoto: Michael GründelErneut hat eine landwirtschaftliche Maschine im Landkreis Oldenburg bei Erntearbeiten Feuer gefangen. Symbolfoto: Michael Gründel

Klein Köhren. Erneut hat eine landwirtschaftliche Maschine im Landkreis Oldenburg bei Erntearbeiten Feuer gefangen: Am Dienstagnachmittag brannte eine Ballenpresse auf einem Feld in Klein Köhren.

Wie die Polizei meldet, hatte sich die Presse gegen 16.45 Uhr vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entzündet, als ein 64-jähriger Mann aus Beckeln auf dem Feld mit den Pressarbeiten beschäftigt war. Als er den Brand der Presse bemerkte, koppelte er den Traktor ab und wählte den Notruf der Feuerwehr.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Beckeln und Harpstedt waren mit insgesamt 39 Kameraden vor Ort und konnten das Feuer löschen. Das Abbrennen der Ballenpresse und etwa 100 Strohballen konnte aber nicht mehr verhindert werden. Die Schadenshöhe konnte noch nicht eingegrenzt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN