Konzert im Suhrkampschen Garten „Swing op Platt“ erklingt in Sandhatten

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

„Swing op de Deel“ sind: (v.l.) Andreas Hansen (Gitarre), Thomas Laukat (Schlagzeug), Sängerin Rika Tjakea und Jens Balzereit (Bass). Foto: Bernd Hellwege„Swing op de Deel“ sind: (v.l.) Andreas Hansen (Gitarre), Thomas Laukat (Schlagzeug), Sängerin Rika Tjakea und Jens Balzereit (Bass). Foto: Bernd Hellwege

Sandhatten Die Band „Swing op de Deel“ gastiert im Rahmen des Garten-Kultur-Musikfestivals am Freitag, 10. August, ab 19.30 Uhr im Garten der Familie Suhrkamp, Haferkampstraße 14 in Sandhatten.

Rika Tjakea (Gesang), Andreas Hansen (Gitarre), Jens Balzereit (Bass) und Thomas Laukat (Schlagzeug) spielen Swing auf Plattdeutsch – frisch, frech, und witzig.

Konzertabend im traumhaften Garte

n

Versprochen werden bei dem Konzertabend in einem traumhaften Garten, der von hohen Eichen und Buchen begrenzt ist, Swing-Standards, die eigens für die Band ins Plattdeutsche gebracht wurden vom niederdeutschen Autor Hayo Schütte. Dazu kommen Volkslieder in musikalisch erneuertem Gewand.

Das Garten-Kultur-Musikfestival ist ein Gemeinschaftsprojekt unter dem Dach des Kommunalverbunds Niedersachsen/Bremen. Karten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro im Kirchhatter Rathaus oder im Bürger-Service-Büro in Sandkrug, Gartenweg 15. An der Abendkasse werden zwölf Euro fällig. Näheres unter (04482) 922-202.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN