Durchfahrt ab 30. Juli gesperrt Kreisverkehr in Wildeshausen wird saniert

Von Thorsten Konkel

Der Landkreis Oldenburg lässt in Wildeshausen den Kreisverkehrsplatz Visbeker Straße sanieren. Symbolfoto: Anika FrankeDer Landkreis Oldenburg lässt in Wildeshausen den Kreisverkehrsplatz Visbeker Straße sanieren. Symbolfoto: Anika Franke

Wildeshausen. Der Landkreis Oldenburg lässt in Wildeshausen den Kreisverkehrsplatz Visbeker Straße (K 248), Feldstraße (K 248) und Goldenstedter Straße sanieren.

Eine Vollsperrung wird voraussichtlich am Montag, 30. Juli, eingerichtet und spätestens am Dienstag, 7. August, wieder aufgehoben. Das Krankenhaus ist jederzeit erreichbar. Anlieger- und Gewerbeverkehr bleibt eingeschränkt möglich. Eine Umleitung wird ausgeschildert über die Pestruper Straße, Deekenstraße, Westertor, Ahlhorner Straße, Westring, Südring, Goldenstedter Straße, Kleinenkneten, Bühren und Pestruper Straße.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN