Zusammenstoß beim Abbiegen 8000 Euro Schaden bei Kollision in Ahlhorn

Von Thorsten Konkel

Rund 8000 Euro Sachschaden sind nach Polizeiangaben am Mittwochnachmittag beim Zusammenstoß zweier Autos in Ahlhorn entstanden. 

            
Symbolfoto: Michael GründelRund 8000 Euro Sachschaden sind nach Polizeiangaben am Mittwochnachmittag beim Zusammenstoß zweier Autos in Ahlhorn entstanden. Symbolfoto: Michael Gründel

Ahlhorn. Rund 8000 Euro Sachschaden sind nach Polizeiangaben am Mittwochnachmittag beim Zusammenstoß zweier Autos in Ahlhorn entstanden.

Wie die Polizei meldet, befuhr ein 21-jähriger Mann aus der Gemeinde Großenkneten gegen 15.25 Uhr die Straße Hemannshausen. An der Einmündung zum Lether Schulweg wollte er mit seiner Mercedes E-Klasse nach links abbiegen. Dabei übersah er den von rechts kommenden und bevorrechtigten Pkw einer 31-jährigen Frau, ebenfalls aus der Gemeinde Großenkneten. Es kam zur Kollision, die Insassen blieben aber unverletzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN