Filiale in Osterholz mehrfach ausgeraubt Ganderkeseer Bäckerei rüstet nach Überfall auf Angestellte auf

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nach einem bewaffneten Überfall auf ihre Filiale in Osterholz-Tenever (Bremen) will die Ganderkeseer Bäckerei Tönjes die Sicherheit an ihren mehr als 20 Standorten verstärken. Foto: Thomas DeekenNach einem bewaffneten Überfall auf ihre Filiale in Osterholz-Tenever (Bremen) will die Ganderkeseer Bäckerei Tönjes die Sicherheit an ihren mehr als 20 Standorten verstärken. Foto: Thomas Deeken

Ganderkesee/Osterholz-Tenever Nach einem bewaffneten Überfall auf ihre Filiale in Osterholz-Tenever (Bremen) will die Ganderkeseer Bäckerei Tönjes die Sicherheit an ihren mehr als 20 Standorten verstärken.

„Wir alle sind noch immer total geschockt“, räumte Sabine Tönjes am Dienstag auf dk-Nachfrage ein. Bereits mehrfach war die Filiale an der Schevemoorer Landstraße in Osterholz-Tenever (Bremen) außerhalb der Arbeitszeiten von Einbrechern heimgesucht worden. Dabei wurden schon ganze Tresore entwendet.

Raubüberfall in den Morgenstunden

In der vergangenen Woche sei die Gewalt jedoch eskaliert. Es kam zum Raubüberfall: „Gegen 5 Uhr drangen zwei Bewaffnete in die Bäckerei ein und zwangen die Auszubildende sowie eine weitere Mitarbeiterin dazu, Kassen und Tresor zu öffnen“, berichtete Tönjes. Nach Polizeiangaben flohen die Räuber mit einer nicht näher bezeichneten Menge an Bargeld. Der Täter mit der Schusswaffe soll zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß und schlank gewesen sein. Er hatte ein schmales Gesicht, trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit aufgesetzter Kapuze, Handschuhe und Sturmhaube.

Überwachungskamera filmt die Täter

Festgehalten worden ist der brutale Überfall von einer Überwachungskamera, die ein Privatdetektiv infolge vorheriger Einbrüche installiert hatte. Mit zahlreichen technischen Mitteln geht das an der Rudolf-Diesel-Straße ansässige Unternehmen bereits gegen Einbrecher vor. „Jetzt werden wir weitere Sicherheitstechnik installieren“, kündigte Sabine Tönjes an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN