Aktion im Ganderkeseer Ortskern Sommerabend mit viel Musik und offenen Geschäften

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Treffpunkt Rathausstraße in Ganderkesee: Zum Sommerabend der Werbegemeinschaft Ganter-Markt erwarten die Organisatoren am Donnerstag Tausende Besucher. Archivfoto: Thomas DeekenTreffpunkt Rathausstraße in Ganderkesee: Zum Sommerabend der Werbegemeinschaft Ganter-Markt erwarten die Organisatoren am Donnerstag Tausende Besucher. Archivfoto: Thomas Deeken

Ganderkesee. Sommerabend in Ganderkesee: Wenn das Wetter so bleibt wie in den vergangenen Tagen, dürfte es an der Rathausstraße viel Trubel mit Musik und offenen Läden geben. Die Aktion beginnt um 18 Uhr und endet um 22 Uhr.

Tausende Menschen erwartet Timo Vetter, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Ganter-Markt, zur nächsten Auflage des Sommerabends am Donnerstag, 19. Juli, im Zentrum von Ganderkesee. Von 18 bis 22 Uhr lautet das Motto diesmal „Einkaufen im Ortskern mit Musik, guter Laune ... und Fairness“. Denn bis zum Ende des Aktionstags wollen die meisten Einzelhandelsgeschäfte, zu denen auch der Weltladen an der Wittekindstraße zählt, ihre Türen geöffnet lassen. Es gibt viel Livemusik. Und der Weltladen, der Kornkraft-Bioladen sowie die Gemeinde Ganderkesee wollen sich an ihrem Gemeinschaftsstand auf dem Weg zur Fairtrade-Gemeinde präsentieren.

Schwerpunkt beim Alten Rathaus

Trotz der Fertigstellung des Neuen Marktplatzes liegt der Veranstaltungsschwerpunkt auf dem Friedrich-Bultmann-Platz, informiert Vetter. Vor dem Alten Rathaus gibt es einen Getränkewagen und Crêpes-Leckereien. Auf der Bühne moderiert Faschings-Frohnatur und „Rotjacke“ Eike Struck zusammen mit Ex-Touché-Frontmann Martin Scholz. Musik gibt es nach Angaben der Veranstalter unter anderem von der Strings-Musikschule Ganderkesee. Jan Frerichs und Carsten Schulte spielen zusammen mit einigen Mitgliedern der Band „AirBuzz“, der auch Eike Struck angehört. Außerdem wird Justin Winter, der sich selbst als „Sänger aus Leidenschaft“ bezeichnet und „ARD-Sommerhitkönig der Herzen 2017“ war, auf dem Friedrich-Bultmann-Platz erwartet.

Tina Härtel und Jens Buntemeyer treten auf

Bei der Pizzeria Bella Italia und dem Eiscafé La Gondola treten darüber hinaus Tina Härtel und Jens Buntemeyer auf. Tina Härtel hat eine klassische Musikausbildung als Sängerin abgeschlossen, ist gebürtige Lübeckerin und wohnt seit zehn Jahren in Osterholz-Scharmbeck, Jens Buntemeyer ist ausgebildeter Pianist, gebürtig aus Ganderkesee und wohnt seit einigen Jahren in Delmenhorst.

Tombola-Erlös für Katenkamp-Schule

Während des Abends haben alle Besucher die Möglichkeit, Tombola-Lose zu erwerben. Die Lose werden auf der Straße ausgegeben – „und zwar dort, wo auch viel los ist“, sagt Vetter und ergänzt: „Zahlreiche Einzelhändler haben tolle Preise beigesteuert.“ Was im Einzelnen zu gewinnen ist, ist bereits im Schaufenster des Gebäudes an der Rathausstraße 19 zu sehen. Der komplette Erlös kommt der Katenkamp-Schule zugute.

Neuer Marktplatz wird Parkplatz

Der neu gestaltete Marktplatz bleibt am Donnerstag allerdings nicht ganz ohne Funktion: Er wird zum Parkplatz. Befahren werden kann er von der Rathausstraße und vom Grünen Weg. Die Rathausstraße wird ab 18 Uhr hinter der Zufahrt zum Marktplatz bis zum Arp-Schnitger-Platz gesperrt. Die Zufahrt von der Straße Im Knick ist ab 18 Uhr ebenfalls nicht mehr möglich.

Informationen über den Sommerabend 2017 gibt es hier.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN