Radlerin bei Unfall leicht verletzt Zehnjähriges Mädchen in Hoykenkamp angefahren

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei ist am Mittwoch zu einem Unfall in Hoykenkamp gerufen worden, bei dem ein zehnjähriges Mädchen angefahren wurde. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei ist am Mittwoch zu einem Unfall in Hoykenkamp gerufen worden, bei dem ein zehnjähriges Mädchen angefahren wurde. Symbolfoto: Michael Gründel

Hoykenkamp. Ein zehnjähriges Mädchen aus Ganderkesee ist am Mittwoch bei einem Unfall in Hoykenkamp leicht verletzt worden. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher laut Polizei unerlaubt von der Unfallstelle.

Gegen 18.40 Uhr war ein bisher unbekannter Autofahrer auf der Straße Auf dem Hohenborn unterwegs. An der Einmündung wollte er nach rechts auf die Schierbroker Straße abbiegen. Dabei übersah er das Mädchen, das mit seinem Fahrrad den dortigen Radweg befuhr. Das Kind stürzte und verletzte sich dadurch leicht.

Zeugen gesucht

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen VW Beetle handeln, heißt es im Polizeibericht. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu dem Wagen und/oder dem Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer (04431) 941115 in Verbindung zu setzen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN