Fußball-WM 2018 Fußball-WM in Hude mit Biergarten-Flair erleben

Bald geht’s los: Carmen Blume und Bürgermeister Holger Lebedinzew vor der großen LED-Videowand im WM-Biergarten an der Langenberger Straße in Hude. Foto: Reiner HaaseBald geht’s los: Carmen Blume und Bürgermeister Holger Lebedinzew vor der großen LED-Videowand im WM-Biergarten an der Langenberger Straße in Hude. Foto: Reiner Haase

Hude. Die Fußball-WM 2018 kann in Hude in Biergarten-Atmosphäre erlebt werden. Viel Drumherum kann den Besuch zum Familienerlebnis machen.

Ein paar Tage noch, dann wird in Moskau das erste Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland angepfiffen. Zwei Stunden vor dem Anstoß, am Donnerstag, 14. Juni, um 15 Uhr, wird der Huder WM-Biergarten an der Langenberger Straße geöffnet. „Wir zeigen alle Spiele bis zum Finale am 15. Juli“, kündigt Gastgeberin Carmen Blume an.

Von Videowand begeistert

Bürgermeister Holger Lebedinzew sticht vor dem ersten Spiel des Titelverteidigers Deutschland am Sonnabend, 17. Juni, um 16.30 Uhr ein Bierfass an. Der Biergarten füge sich gut in die Reihe attraktiver Veranstaltungen in der Gemeinde ein. „Während der WM gibt es keine weitere Großveranstaltung. Es werden genug Taxis für den Heimweg bereitstehen“, stellt er fest. Beim Blick auf die neue LED-Videowand ist der Bürgermeister von der Bildqualität begeistert. Sie hat mit 40000 Euro zu Buche geschlagen. Auch die Tontechnik ist zum Wohle der Gäste und der Nachbarn verbessert worden.

Atmosphäre unter Bäumen

Den Besuchern wird mehr als das Miterleben eines Sportereignisses geboten. Große Bäume schaffen Atmosphäre. Aus der Grillhütte gibt es Biergartentypisches aller Art. Vegetarier finden Nahrhaftes, nicht nur, aber auch Brezeln und Crêpes. Bier wird in Maßkrügen serviert, es gibt Getränke aller Art bis hin zum raffinierten Cocktail. Das Kinderkarussell, der Kicker und das Dart-Spiel können kostenlos benutzt werden.

Freier Eintritt

Für den Besuch des Biergartens wird kein Eintritt kassiert. Bei Spielen der deutschen Mannschaft müssen allerdings Verzehrchips im Wert von zehn Euro erworben werden.

Reservierungen möglich

Carmen Blume rät, Plätze zu reservieren. Das ist über Facebook und per Telefon unter 01785003300 möglich. Auf Facebook gibt es auch Informationen über Bühnenauftritte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN