Führerschein war schon entzogen Mit 1,73 Promille in Groß Ippener Trecker gefahren

Von Thomas Deeken

In Groß Ippener hat die Polizei einen betrunkenen Treckerfahrer erwischt. Symbolfoto: Uli Deck/dpaIn Groß Ippener hat die Polizei einen betrunkenen Treckerfahrer erwischt. Symbolfoto: Uli Deck/dpa

Gross Ippener. Die Polizei hat am späten Dienstagabend in Groß Ippener einen Treckerfahrer erwischt, der betrunken am Steuer saß.

Nach Angaben der Polizei wurde der 54-Jährige gegen 22.45 Uhr auf der Straße Wichmannsberg kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Treckerfahrer aus der Gemeinde Harpstedt deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Alkoholtest ergab den Wert 1,73 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein des 54-Jährigen konnte die Polizei allerdings nicht entziehen, weil der Mann ihn bereits vorher abgegeben hatte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN