Räder am Bahnhof gestohlen Bande von Fahrraddieben in Wildeshausen gestellt

Von Thorsten Konkel

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag in Wildeshausen eine Bande von Fahrraddieben geschnappt. Am Brauereiweg wurden vier Täter auf frischer Tat gestellt. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpaDie Polizei hat in der Nacht zu Sonntag in Wildeshausen eine Bande von Fahrraddieben geschnappt. Am Brauereiweg wurden vier Täter auf frischer Tat gestellt. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Wildeshausen. Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag in Wildeshausen eine Bande von Fahrraddieben geschnappt. Am Brauereiweg wurden vier Täter auf frischer Tat gestellt.

Nach Polzeiangaben ist der Erfolg einem aufmerksamen Bürger zu verdanken, der der Polizei in der Nacht zu Sonntag gegen 1.30 Uhr meldete, dass auf dem Brauereiweg ein verdächtiges Auto auf der Fahrbahn stehe. Eine zivile Streife der Polizei Wildeshausen konnte im Anschluss beobachten, wie mehrere Personen Fahrräder vom Bahnhof über die Gleise in Richtung Brauereiweg trugen. Die teils hochwertigen Fahrräder waren dort zuvor im Fahrradständer entwendet worden.

Strafverfahren eingeleitet

Gegen die Beschuldigten, allesamt seit Kurzem in Wildeshausen wohnhaft, wurden Strafverfahren eingeleitet. Die Fahrräder wurden sichergestellt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei mögliche Geschädigte, sich mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen unter der Nummer (04431) 9410.