Unfall in Hoykenkamp Motorradfahrer in Ganderkesee schwer verletzt

Von Michael Korn

In Hoykenkamp hat sich am Samstag ein schwerer Motorradunfall ereignet. Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpaIn Hoykenkamp hat sich am Samstag ein schwerer Motorradunfall ereignet. Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa

Ganderkesee. Ein Motorradfahrer ist am Samstag „Auf dem Hohenborn“ von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Am Samstag, 28. April 2018, ist es in der Gemeinde Ganderkesee gegen 16.30 Uhr auf der Straße „Auf dem Hohenborn“ zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 39-jähriger Autofahrer setzte nach Polizeiangaben rückwärts mit seinem Wagen aus einer Grundstückszufahrt auf die Straße „Auf dem Hohenborn“ und übersah den bevorrechtigten Biker aus Ganderkesee, der mit dem Motorrad in Richtung Elmeloh unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wodurch der Motorradfahrer stürzte und sich schwer verletzte, während der Unfallverursacher unverletzt blieb. Die Höhe der an den Fahrzeugen entstandenen Sachschäden kann derzeit nicht beziffert werden.