1100 Euro Schaden Wildeshauserin verursacht Auffahrunfall

Von Alexandra Wolff

Die Polizei hat einen Unfall in Wildeshausen aufgenommen. Foto: Michael GründelDie Polizei hat einen Unfall in Wildeshausen aufgenommen. Foto: Michael Gründel

Wildeshausen. Leicht verletzt wurde eine 38-jährige Frau aus Wildeshausen, als sie am Donnerstag, 12. April, in Wildeshausen auf das Auto eines 66-Jährigen aus der Gemeinde Visbek auffuhr. Dabei entstand ein Sachschaden von insgesamt 1100 Euro.

Ein 66-Jähriger aus der Gemeinde Visbek befuhr am Donnerstag, gegen 16.15 Uhr, mit seinem Wagen den Westring in Richtung Südring. Als er seine Geschwindigkeit verkehrsbedingt reduzierte, übersah das die nachfolgende Autofahrerin und fuhr dem Visbeker auf. Die Frau wurde durch die Kollision leicht verletzt, informierte die Polizei. Die Sachschäden an den beteiligten Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ungefähr 1100 Euro.