Entsorgung im Landkreis Oldenburg Bürger können an 26 Standorten Problemstoffe abgeben

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Problemstoffe wie alte Medikamente können im Landkreis Oldenburg bei der mobilen Problemstoffsammlung abgegeben werden. Symbolfoto: imago/Arnulf HettrichProblemstoffe wie alte Medikamente können im Landkreis Oldenburg bei der mobilen Problemstoffsammlung abgegeben werden. Symbolfoto: imago/Arnulf Hettrich

Landkreis Oldenburg. Am Montag, 16. April, startet die Frühjahrstour der mobilen Problemstoffsammlung durch den Landkreis Oldenburg. Wie üblich werden in einer Woche 26 Standorte angesteuert.

Wer zu Hause noch alte Farben, Lacke, Reiniger, Säuren, Laugen, Pflanzen- und Holzschutzmittel herumstehen hat, die entsorgt werden müssten, sollte den genauen Fahrplan der mobilen Problemstoffsammlung studieren. Von Montag, 16 April, bis Samstag, 21. April, sind die Fahrzeuge der Firma Augustin Entsorgung unterwegs, um 26 Standorte anzusteuern. Dort können unter anderem auch Medikamente, Lösemittel, Spraydosen, Leuchtstoffröhren und Batterien abgegeben werden.

Auch Sammlung von Elektroaltgeräten

Gleichzeitig findet die Sammlung von Elektroaltgeräten statt. Dazu zählen zum Beispiel Unterhaltungselektronik, elektrische Haushaltsgeräte und Computeranlagen. Nicht angenommen werden Haushaltsgroßgeräte wie Mikrowellen, Waschmaschinen, Herde, Kühl- und Gefriergeräte.

Keine Abfälle unkontrolliert abstellen

Problemstoffe müssen in festen, geschlossenen Behältnissen abgegeben werden. „Qualifiziertes Fachpersonal nimmt die Problemstoffe entgegen. So können Unklarheiten und Zweifel über die Einordnung der Abfälle sofort geklärt werden“, informiert Landkreis-Pressesprecher Oliver Galeotti. Wichtig sei, dass Abfälle nicht unkontrolliert rund um das Fahrzeug abgestellt werden.

Keine Altölabgabe

Noch ein paar Tipps Vorweg: Altmedikamente werden nur ohne Pappschachteln und Beipackzettel angenommen. Farbeimer und Farbdosen, die pinselrein und trocken sind, können über den Wertstoffsack entsorgt werden. Gebrauchte Farbdosen und -eimer sollen nicht mit Wasser ausgespült werden, da sonst das Abwasser belastet wird. Spraydosen sollen in jedem Fall abgegeben werden und nicht in der eigenen Mülltonne landen. Autobatterien werden bis zu vier Stück angenommen. Altöl kann dagegen nicht abgegeben werden – genauso wenig wie Asbestabfälle und teerhaltige Dachpappe. Sie müssen über die Müllumschlagstation in Neerstedt entsorgt werden. Hier die 26 Standorte und die Zeiten vom 15. bis 21. April im Einzelnen:

Montag, 16. April,Dötlingen / Hatten

13.00 - 14.00Brettorf, Dorfgemeinschaftshaus

14.30 - 15.30Kirchhatten, EDEKA, Hauptstr. 37

16.00 - 17.00Sandkrug, Auvers-le-Hammon-Platz

Dienstag, 17. April,Hude / Ganderkesee

08.30 - 09.30Wüsting, Wendeplatz, Wilhelm-Noll-Straße

10.00 - 11.00Hude, Parkplatz am Hallenbad, Schützenstraße

11.30 - 12.30Bookholzberg, Dorfplatz (Gaststätte „Schwarzes Roß“)

14.30 - 15.30Heide, Sporthalle Heide, Schulweg

16.00 - 17.00Schierbrok, EDEKA-Markt, Schierbroker Mühlenweg

Mittwoch, 18. April,Großenkneten / Dötlingen / Harpstedt

08.30 - 09.30Sage, Firma Holtkemper-Werkstattservive, Sager Straße 4

10.00 - 11.00Großenkneten, Feuerwehr, Hageler Str.

11.30 - 12.30Dötlingen, Dötlinger Mühle, Mühlenweg 7

14.30 - 15.30Harpstedt, INKOOP-Markt, Junkernkamp 2

16.00 - 17.00Kirchseelte, Dorfgemeinschaftshaus, Groß Ippener Weg 1

Donnerstag, 19. April,Hude / Hatten / Wardenburg

08.30 - 09.30Hude, EDEKA-Center, Burgstraße

10.00 - 11.00Altmoorhausen, ehemals Gaststätte Wicht

11.30 - 12.30Munderloh, Gaststätte Brüers

14.30 - 15.30Hundsmühlen, Dorfgemeinschaftshaus

16.00 - 17.00Achternmeer, Feuerwehr

Freitag, 20. April,Harpstedt / Ganderkesee / Hude

08.30 - 09.30Colnrade, Dorfplatz

10.00 - 11.00Beckeln, Feuerwehrgerätehaus

11.30 - 12.30Groß Ippener, Dorfgemeinschaftshaus

14.30 - 15.30Falkenburg, Dorfplatz, ehem. Gaststätte „Zur Falkenburg“

16.00 - 17.00Hude, Alter Torfplatz, Parkstraße

Samstag, 21. April,Wildeshausen / Großenkneten

08.30 - 11.00Wildeshausen, Schützenplatz am Krandelstadion

13.00 - 13.30Huntlosen, Dorfplatz

14.00 - 15.00Ahlhorn, Schulzentrum


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN