zuletzt aktualisiert vor

Auch Busverkehr wird umgeleitet Bahnübergang Urneburger Straße in Ganderkesee gesperrt

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wegen Gleisbauarbeiten wird der Bahnübergang Urneburger Straße in Ganderkesee ab Samstag, 18 Uhr, für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. Symbolfoto: Thorsten KonkelWegen Gleisbauarbeiten wird der Bahnübergang Urneburger Straße in Ganderkesee ab Samstag, 18 Uhr, für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. Symbolfoto: Thorsten Konkel

Ganderkesee. Wegen Gleisbauarbeiten wird der Bahnübergang Urneburger Straße in Ganderkesee ab Samstag, 18 Uhr, für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Laut Mitteilung der Gemeinde dauert die Sperrung von Samstag, 7. April, 18 Uhr, bis Dienstagmorgen, 10. April, 7 Uhr, an.

Für die Dauer der Arbeiten wird eine Umleitungsstrecke über die Route Oldenburger Straße, Grüppenbührener Straße ausgeschildert.

Fußgängern und Radfahrern wird es laut Verwaltung möglich sein, den gesperrten Bereich unter leichten Beeinträchtigungen in beide Fahrtrichtungen zu passieren.

Auch Linien- und Schulbusverkehr betroffen

Der Schulbusverkehr ist ebenfalls von der Vollsperrung betroffen. Laut Mitteilung der Weser-Ems-Bus wird die Haltestelle „Famila/Post“ an der Urneburger Straße aufgehoben. Betroffen von dieser Änderung sind die Linien 240 und 245 der Weser-Ems-Bus.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN