Osterfeuer 2018 Einladung zu neun Osterfeuern in Gemeinde Ganderkesee

Von Thomas Deeken

Hunderte Menschen aus Elmeloh und Umgebung werden am Ostersonntag zum Osterfeuer an der Neuen Straße erwartet. Archivfoto: Thomas DeekenHunderte Menschen aus Elmeloh und Umgebung werden am Ostersonntag zum Osterfeuer an der Neuen Straße erwartet. Archivfoto: Thomas Deeken

Ganderkesee. Neun öffentliche Osterfeuer gibt es 2018 in der Gemeinde Ganderkesee – vier am Samstag und fünf am Ostersonntag. Darauf weist Gemeindesprecher Hauke Gruhn mit. Weitere 29 Osterfeuer sind nichtöffentlich.

Wer als Veranstalter bislang versäumt hat, sein Osterfeuer anzumelden, sollte dies schnellstmöglich nachholen. Ansprechpartner im Rathaus ist Martin Rykena, Telefonnummer (04222) 44330, E-Mail an m.rykena@ganderkesee.de.

Hier die Übersicht der Osterfeuer am Samstag:

• Osterfeuerplatz hinter Gasthof Witte in Immer, Veranstalter: TSV Immer-Bürstel.

• Weide an der Hasbruchstraße 40 in Falkenburg, Veranstalter: TV Falkenburg und Junge Gruppe.

• Weide bei der Gaststätte Menkens (Zum grünen Hof) an der Schierbroker Straße 75 in Hoykenkamp, Veranstalter: Ortsverein Hoykenkamp und Gastwirt Menkens.

• Neu-Holzkamp, Veranstalter: Ortsverein Schlutter-Holzkamp-Hoyerswege.

Osterfeuer am Sonntag:

• Am Sender in Steinkimmen, Veranstalter: Ortsverein Sienkimmen.

• Zum Moorschlatt in Grüppenbühren, Veranstalter: TSV Grüppenbühren.

• Wiese, Zum Sonnenberg in Bergedorf, Veranstalter: Schützenverein Bergedorf.

• Osterfeuerplatz am Weg hinter dem Sportlerheim in Hengsterholz, Veranstalter: Ortsverein Havekost/Hengsterholz.

• Neue Straße in Elmeloh, Veranstalter: Heimat- und Ortsverein Elmeloh-Almsloh.

Hier lodern die Osterfeuer 2018 in der Gemeinde Ganderkesee. Kartendaten: GeoBasis-DE/BKG, Google / Grafik: Jan Eric Fiedler

Die Veranstaltungen in den einzelnen Dörfern beginnen zwischen 18.30 und 19.30 Uhr.