Boygroup aus Delmenhorst Touché tritt zu Ostern in Hude auf

Von Alexandra Wolff

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Delmenhorster Boygroup Touché kommt zurück in die Region. Sie tritt zu Ostern in Hude auf. Foto: Marco Meister/meisterfoto.netDie Delmenhorster Boygroup Touché kommt zurück in die Region. Sie tritt zu Ostern in Hude auf. Foto: Marco Meister/meisterfoto.net

Hude. Mit elektronischer Musik und der 90er-Jahre-Band Touché werden die Osterfeiertage am Huder See eingeläutet. Zum EDM-Festival legen DJ Dario Rodriguez und Keanu Silva auf.

Mit einem EDM-Festival startet am Samstag, 31. März, das Osterfeten-Doppelpack. Am Ostersonntag geht es am Huder See mit Klängen der 80er- und 90er-Jahre weiter.

Gleich zwei Electro-DJs legen am Samstag auf. Dario Rodriguez, bürgerlich Dario Schürmann, startete seine DJ- und Produzenten-Karriere bereits 2008 mit gerade mal 17 Jahren. Sein Remix für Kid Massive’s Daylight lief auf allen großen Festivals wie dem Tomorrowland. Es gab auch bereits Kooperationen mit Cosmo Klein und den Ostblockschlampen.

Ostersonntag im Zeichen der 90er-Jahre

Die Tracks seines DJ-Kollegen Keanu Silva wurden ebenfalls schon auf Festivals und auch auf dem Tomorrowland gespielt, unter anderem von David Guetta.

Der Ostersonntag steht ganz im Zeichen der 90er-Jahre. Am 1. April tritt eine Band auf, die neben Sarah Connor wohl der bekannteste Delmenhorst-Export ist – Touché.

Nach mehr als 20 Jahren wieder in der Region

Die damalige Boyband hatte ihr letztes Heimspiel 1997 auf den Graftwiesen in Delmenhorst. Unterstützung bekommt Touché von Live-Musikern.

Und Touché-Frontmann Martin Scholz tritt auch noch in einer anderen Besetzung auf. Zusammen mit seiner musikalischen und privaten Partnerin bildet er das 80er-Jahre Duo „Wir“. Ihre neue Single „Wir zusammen“ ist auch auf dem aktuellen Hitalbum von Stereoact vertreten.

Chip-Party und Chip-Taxi

An beiden Tagen steigt wieder die „Chip-Party“. Das bedeutet Glasgetränke zu „Sparpreisen“. Und auch das Chip-Taxi fährt an beiden Tagen. Partywillige aus Hude und Bookholzberg fahren für einen Chip (zwei Euro) und Ganderkeseer und Wüstinger für zwei Chips zur Halle am Vielstedter Kirchweg 15.

Karten gibt es für beide Tage im Vorverkauf für zehn Euro an der Shell-Tankstelle in Ganderkesee, bei Kfz-Schütte in Wüsting, beim Kiosk Bookholzberg, beim E-Center und beim NH-Service Hude und bei Shener Gezgin Haircompany Wildeshausen oder auch im Internet unter http://burgdorfparty.eventbrite.de. Die Hälfte der Karten wird an der Abendkasse vorgehalten. Einlass ist ab 22 Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN