Polizei hofft auf Zeugenhinweise Fünf junge Straßenbäume in Bergedorf mutwillig abgebrochen

Von Thomas Deeken

Unbekannte haben an der Bergedorfer Straße in der Gemeinde Ganderkesee junge Bäume auf halber Höhe abgebrochen. Foto: Friedhard JohannesUnbekannte haben an der Bergedorfer Straße in der Gemeinde Ganderkesee junge Bäume auf halber Höhe abgebrochen. Foto: Friedhard Johannes

Bergedorf. Bislang unbekannte Täter haben am Montag gegen 2.45 Uhr fünf junge Straßenbäume an der Bergedorfer Landstraße in Bergedorf abgebrochen.

Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 1600 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ganderkesee unter der Telefonnummer (04222) 94460 in Verbindung zu setzen. Die Bäume waren nach Angaben von Friedhard Johannes, Vorsitzender des Bergedorfer Dorfausschusses, vor etwa zwei Jahren neu angepflanzt. „Jetzt wurden einige von ihnen auf halber Höhe abgebrochen“, sagte der höchst verärgerte Dorfausschuss-Vorsitzende.