Totalschaden an beiden Autos Autofahrer wird bei Unfall in Ganderkesee verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein 61-Jähriger ist am Montag bei einem Unfall in Ganderkesee verletzt worden. Foto: Michael GründelEin 61-Jähriger ist am Montag bei einem Unfall in Ganderkesee verletzt worden. Foto: Michael Gründel

Ganderkesee. Bei einem Unfall an der Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße und Oldenburger Straße in Ganderkesee ist am Montagnachmittag ein Autofahrer verletzt worden.

Laut Mitteilung der Polizei wollte ein 61-jähriger Opelfahrer um 15.47 Uhr von der Rudolf-Diesel-Straße nach links auf die Oldenburger Straße in Richtung Delmenhorst abzubiegen. Dabei missachtete er laut Polizei die Vorfahrt eines von links kommenden BMWs.

BMW-Fahrer muss ins Krankenhaus

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem der ebenfalls 61-jährige BMW-Fahrer leicht verletzt wurde. Er wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Delmenhorst gebracht.

Straße muss gesperrt werden

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen, die Straße musste teilweise gesperrt werden. Auslaufende Betriebsstoffe mussten durch eine Spezialfirma beseitigt werden. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf etwa 12.000 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN