Nostalgiefoto Ganderkesee 1993: DRK Ganderkesee hilft Belarus

Von Alexandra Wolff

40 Stunden Fahrt hatten diese DRK-Helfer am 19. August 1993 noch vor sich. Sie haben Hilfsgüter nach Belarus gefahren. Foto: Horst Schilling40 Stunden Fahrt hatten diese DRK-Helfer am 19. August 1993 noch vor sich. Sie haben Hilfsgüter nach Belarus gefahren. Foto: Horst Schilling

Ganderkesee. Ehrenamtliche des Deutschen Roten Kreuzes Ganderkesee sind am 19. August 1993 nach Leltschycy in Belarus gestartet.

Ehrenamtliche Helfer des Deutschen Roten Kreuzes Ganderkesee sind am 19. August 1993 nach Weißrussland aufgebrochen, um die Menschen mit Spenden wie Lebensmitteln und Kleidung zu versorgen. Einige weißrussische Kinder verbrachten zuvor ihren Erholungsurlaub in der Gemeinde. Herbert Meyerholz hat auf dem Foto von Samstag, 17. März, Karl Harms, Dietrich Brüning sowie Karl Meier erkannt. Wer eine der abgebildeten Personen erkennt, kann am Dienstag, 20. März, ab 10 Uhr Hinweise an das Sekretariat unter (04221) 156122 geben.

Weitere Nostalgiebilder gibt es im Internet unter www.dk-online.de/husunheimat.