Mehrfaches Hupen nicht gehört 85-Jährige fährt in Wildeshausen trotz Warnung gegen Auto

Von Thomas Deeken

Einen kuriosen Unfall hat die Polizei auf einem Parkplatz in Wildeshausen aufgenommen: Trotz Warnung ist eine 85-Jährige gegen ein anderes Auto gefahren. Symbolfoto: Michael GründelEinen kuriosen Unfall hat die Polizei auf einem Parkplatz in Wildeshausen aufgenommen: Trotz Warnung ist eine 85-Jährige gegen ein anderes Auto gefahren. Symbolfoto: Michael Gründel

Wildeshausen. Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf dem Parkplatz Gildeplatz in Wildeshausen ist am Donnerstag der Wagen einer 85-jährigen Großenkneterin erheblich beschädigt worden.

Nach Angaben der Polizei wollte die Frau gegen 10.45 Uhr an dem Auto eines 28-jährigen Wildeshausers vorbeifahren, der verkehrsbedingt anhalten musste. Obwohl der 28-Jährige mehrfach hupte, um so die 85-Jährige auf einen bevorstehenden Zusammenstoß aufmerksam zu machen, setzte die Frau ihre Fahrt fort und fuhr in den Wagen des Wildeshausers. Das Fahrzeug der Frau wurde an der Fahrertür erheblich und das des 28-Jährigen leicht beschädigt. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ungefähr 5000 Euro.