Experte informiert Diskussionsabend in Ganderkesee zur Rückkehr des Wolfs

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

LJN-Präsident Helmut Dammann-Tamke referiert am 5. April im Oldenburger Hof. Foto: LJN/ Achim WernerLJN-Präsident Helmut Dammann-Tamke referiert am 5. April im Oldenburger Hof. Foto: LJN/ Achim Werner

Ganderkesee. Zum Informations- und Diskussionsabend unter dem Titel „Der Wolf kehrt zurück“ lädt die hiesige Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen (CDU) für den 5. April, 19.30 Uhr, in den Oldenburger Hof in Ganderkesee ein.

„Ob Anwohner in ländlichen Gebieten oder am Stadtrand, Landwirt oder Tierhalter – alle sind vom Nachbarn Wolf betroffen“, sagt Grotelüschen. Der Präsident der Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN), Helmut Dammann-Tamke MdL, wird vor der Diskussionsrunde mit einem Vortrag über die aktuelle Situation informieren. Anmeldung unter der E-Mail: astrid.grotelueschen@bundestag.de oder unter (04431) 9554526.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN