SV Bookholzberg Schützenfest soll mehr Bookholzberger anlocken

Von Alexandra Wolff

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Vorstand des SV Bookholzberg (von links): Jörg Wührdemann, Hans-Hermann Raschen, Gisela Frerichs, Jörg Quitschau, Wilfried Frerichs, Felix Laukart, Dörthe Sievers, Stephan Sillje, Nicola Ihde und Wilfried Samtleben. Foto: Melanie HohmannDer Vorstand des SV Bookholzberg (von links): Jörg Wührdemann, Hans-Hermann Raschen, Gisela Frerichs, Jörg Quitschau, Wilfried Frerichs, Felix Laukart, Dörthe Sievers, Stephan Sillje, Nicola Ihde und Wilfried Samtleben. Foto: Melanie Hohmann

Bookholzberg. Bei seiner Jahreshauptversammlung am Donnerstag hat der Schützenverein den Gesamtvorstand neu gewählt. Auch das Schützenfest stand auf der Tagesordnung.

Der erste Vorsitzende des Schützenvereins (SV) Bookholzberg, Wilfried Samtleben, freut sich zwar immer, wenn am zweiten Schützenfesttag viele Menschen aus der Umgebung kommen, „aber wir möchten auch mehr Bookholzberger bei unserem Schützenfest begrüßen“. Deswegen wurde bei der Jahreshauptversammlung beschlossen, in einem Zelt ein Programm mit viel Musik auf die Beine zu stellen. Das Schützenfest geht vom 30. Juni bis zum 1. Juli.

Eine weitere Neuheit des SV in diesem Jahr wird das Bingoschießen sein. Die Termine sind die Freitage, 9. März, 25. Mai, 17. August und 23. November.

Frühlingsfest, Firmen-, Königs- und Pokalschießen

Auch in diesem Jahr möchte der Schützenverein beim Bookholzberger Frühlingsmarkt am Sonntag, 22. April, mit einem Stand dabei sein.

Außerdem bietet der SV an den Freitagen 15. und 22. Juni sein Firmenschießen an, jeweils von 18 bis 22 Uhr in der Halle.

Das Königsschießen findet am Sonntag, 24. Juni, von 14.30 bis 18 Uhr in der Bookholzberger Schützenhalle statt. Der Grillabend ist am Samstag, 25. August, um 18 Uhr vorgesehen. Das Pokalschießen mit den befreundeten Vereinen läuft am Wochenende, 27. und 28. September, ebenfalls in der Schützenhalle Bookholzberg.

Neue Gesichter im erweiterten Vorstand

Der SV hat bei seiner Jahreshauptversammlung den Gesamtvorstand neu gewählt. Der geschäftsführende Vorstand wurde wiedergewählt. Das heißt: Wilfried Samtleben wurde einstimmig zum ersten Vorsitzenden auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Bookholzberg gewählt. Zweiter Vorsitzender bleibt Jörg Wührdemann, Gisela Frerichs Schatzmeisterin und Nicola Ihde Schriftführerin.

Zu dem erweiterten Vorstand gehören jetzt der neue Sportleiter Jörg Quitschau, Gisela Frerichs ist jetzt Mitglied im Festausschuss und die Kassenprüfer heißen Marcel Kollmann und Felix Laukart.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN