Zusammenstoß auf Parkstraße Unfallverursacher in Hude ohne Führerschein

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Sichtbehinderung durch die tief stehende Sonne ist am Donnerstagnachmittag Grund für einen Verkehrsunfall in Hude gewesen. Der Unfallverursacher besitzt keine Fahrerlaubnis. Symbolfoto: Michael GründelSichtbehinderung durch die tief stehende Sonne ist am Donnerstagnachmittag Grund für einen Verkehrsunfall in Hude gewesen. Der Unfallverursacher besitzt keine Fahrerlaubnis. Symbolfoto: Michael Gründel

Hude. Sichtbehinderung durch die tief stehende Sonne ist am Donnerstagnachmittag Grund für einen Verkehrsunfall in Hude gewesen. Der Unfallverursacher besitzt keine Fahrerlaubnis.

Nach Polizeiangaben war ein 31-jähriger Mann aus Hude mit seinem Kleinwagen gegen 14 Uhr auf der Parkstraße unterwegs. Durch die tief stehende Sonne übersah er das verkehrsbedingte Abbremsen eines vorausfahrenden Kleinwagens einer 30-jährigen Frau aus Hude. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, durch den ein Schaden in Höhe von circa 200 Euro entstanden ist. Bei der Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten feststellen, dass der Unfallverursacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Gegen ihn leiteten sie ein Strafverfahren ein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN