Unfall in Achternholt Autofahrerin hat die Vorfahrt missachtet

Von Alexandra Wolff

Die Polizei hat am Dienstag einen Unfall in Wardenburg aufgenommen.Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei hat am Dienstag einen Unfall in Wardenburg aufgenommen.Symbolfoto: Michael Gründel

Achternholt. Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstag, gegen 17.30 Uhr, in Achternholt gekommen, als eine 35-jährige Frau aus Bösel mit ihrem Auto vom Wassermühlenweg auf die Böseler Straße abgebogen ist.

Beim Abbiegen übersah die Frau den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Wagen eines 45-Jährigen aus Oldenburg und ist mit diesem zusammengestoßen. Das Auto des Oldenburgers musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden an beiden Fahrzeugen auf insgesamt 5000 Euro.