Hoher Schaden in Großenkneten Vom Grundstück gefahren und Unfall gebaut

Von Alexandra Wolff

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei musste am Dienstag einen Unfall in Großenkneten aufnehmen. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei musste am Dienstag einen Unfall in Großenkneten aufnehmen. Symbolfoto: Michael Gründel

Großenkneten. Kaum losgefahren, da hatte ein 85-jähriger Autofahrer aus Großenkneten am Dienstag schon einen Unfall gebaut.

Am Dienstag, gegen 10.05 Uhr, wollte ein 85-jähriger Mann aus Großenkneten mit seinem Auto von einem Grundstück auf die Hauptstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden Wagen eines 34-Jährigen aus Schortens und stieß mit diesem zusammen. Die Polizei schätzt den Sachschaden an beiden Autos auf insgesamt 8500 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN